Am 28. Januar lud die Chaîne des Rôtisseurs der Bailliage Sachsen ( https://www.chaine.de/ ) in das Leipziger Châine-Haus, Hotel Fürstenhof zum 16. Wettbewerb dieser Art ein.

Ein hochrangiger Wettbewerb bei dem angehende Jungköchinnen und Jungköche ihr Können unter Beweis stellen müssen.

Mit großer Freude und voller Stolz dürfen wir bekannt geben, das unsere Beatrice Tobias den 1. Platz von Sachsens Jungköchinnen und Jungköchen aus den ersten Häusern Sachsens erreicht hat.

In aller Frühe begann nach einer kurzen Einweisung und unter vorheriger Abgabe des schriftlich festgelegten Menüs, sowie Abgabe der Menüfolge der Arbeitsbeginn.

Voller Hingabe für Ihr Handwerk begannen die Jungköchinnen und Jungköche Sachsens mit der Arbeit und servierten gegen Mittag ihre individuellen und doch nach strengen Vorgaben zubereiteten Menüs.

Ein Drei-Gang-Menü für vier Personen.

Mit einer Vorspeise „Mousse & Sülze…von der Seezunge mit kleinem Salat, Zitronen-Ingwervinaigrette und gepickelter Lauch“ sowie einem Hauptgang im „Duett vom Kaninchen & Hähnchen mit Estragonjus, Gemüse und Pommes Dauphine“ und zum Schluss mit einem Dessert aus „Lauwarmem Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern und Grand Marnier Sabayone und Obstragout“ gelang es Frau Tobias den ersten Platz zu verdienen.

 

„Herzlichen Glückwunsch“ unserer BEA ,

wir sind ganz dolle stolz auf dich .

 

Allen anderen Teilnehmern vom ganzem SCHUMANN TEAM auf diesem Wege noch einmal herzlichste Glückwünsche.