Wir freuen uns sehr, im Hotel-und Restaurantmagazin A LA CARTE mit diesem umfangreichen Bericht erschienen zu sein.

 

Dass man in der schönen, historisch gewachsenen Oberlausitz ein Genuss-Eldorado auf Sterneniveau findet, ist eine wohltuende Erkenntnis, die den reisefreudigen Feinschmecker ereilt, sobald ihn sein Weg nach Kirschau bei Bautzen in das 4-Sterne-Superior-Hotel „Bei Schumann“ führt.

 

Hier strahlt seit letztem Jahr hell ein Michelin-Stern über der Kochkunst von Küchenchef Philipp Liebisch im Restaurant JUWEL. Bereits 2013 vom renommierten GaultMillau als „junges Talent 2013“ ausgezeichnet, kocht der gebürtige Berliner im edlen Ambiente des Restaurants groß auf, dass es eine Freude ist. Gelernt hat Liebisch bei renommierten Köchen wie Christian Jürgens (Burg Wernberg) und Stefan Neugebauer
(Deidesheimer Hof). In Kirschau pflegt er mit kreativem Kopf und sicherer Hand seinen eigenen Stil, feilt als Aromenkünstler gekonnt an geschmacksintensiven Kompositionen. Wo immer es der hohe Qualitätsanspruch möglich macht, baut Liebisch regionale Produkte in die Menüfolge ein und begleitet damit die klassisch-französische Ausrichtung der kleinen kulinarischen Träume.

 

Gastgeber Petra und Rüdiger SchumannSehr schön, die als Carpaccio präsentierte Jakobsmuschel mit Wildkräutern und -blüten, dazu fruchtiger Ahorn-Limetten-Sud. In diesen hochwertigen kulinarischen Rahmen fügt sich das Beelitzer Kaninchen mit Schwarzwurzel und Sherryessig ebenso wie der Gelbflossenthunfisch mit Topinambur und Zwiebelgewächs. Das Restaurant „Weberstube“, das Ristorante „Al Forno“ und die Hippo-Bar ergänzen das gastronomische Angebot. Ein untrügliches Gespür für die Gästewünsche zeichnet die Gastgeber Petra und Rüdiger Schumann aus. Diese zu erfüllen und jederzeit ansprechbar zu sein, das gelingt dem Team um die Eheleute Schumann auf das Vortrefflichste. Da kommt es nicht von ungefähr, dass man sich auch über eine weitere Auszeichnung zum „Gastgeber des Jahres“ durch das Guide-Team freuen darf.

 

Für weitere individuelle Verwöhnszenarien sorgen neben den klassisch-luxuriösen Suiten allerlei Anwendungen um Schönheit und gesundes Wohlbefinden im einzigartigen römischen SPA-Tempel, so dass entspannten Urlaubs- und Genusstagen nichts mehr im Wege steht.