Hier Glückslücken buchbar!
Zum Weihnachtskalender!

Saunalandschaft

Dank unserer einzigartigen Saunavielfalt im römischen SPA-TEMPEL werden Sie sich wie im Paradies auf Erden fühlen. Umhüllen Sie Körper und Geist mit wertvollen Aromen und lassen Sie sich von der Wärme tragen. Genießen Sie die Momente der Ruhe und vollkommenen Entspannung.

Jede Sauna unseres SPA-Bereichs bietet unseren Gästen eine andere Therapie-Methode. Gern helfen wir Ihnen auch bei der Wahl der für Sie passenden Behandlung. Dabei stehen wir Ihnen mit kompetenter Beratung zur Seite. Beim Erklingen des Gongs im SPA-TEMPEL können Sie an einem unserer exklusiven Saunaerlebnisse teilnehmen. Diese dienen nicht nur der Körperreinigung, sondern auch der Verbesserung Ihres Immunsystems und der Gesundheit.

Biosanarium

Das Biosanarium ist eine mildere Variante der finnischen Sauna.

Mit etwa 60 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von rund 40 bis 55 Prozent handelt es sich hier um eine besonders kreislaufschonende Sauna.

Außerdem stärkt der Besuch des Biosanariums Ihr Abwehrsystem und fördert die Durchblutung.

Das Biosanarium im Hotel Bei SCHUMANN ist für bis zu 12 Personen ausgelegt. Eine private Aufgusszeit können Sie jederzeit hinzubuchen.

Infrarotsauna

Wie der Name schon verrät, arbeitet die Infrarotsauna mit einer Wärmestrahlung von etwa 50 Grad. Im Gegensatz zur klassischen Sauna wird keine Hitze von außen in den Körper gedrückt, sondern die Infrarotstrahlen dringen in die Haut ein und erwärmen den Körper von innen. 

Eine Erhöhung der Körpertemperatur und gesundes Schwitzen sind die positiven Folgen. Gleichzeitig fühlen Sie sich nach dem Saunieren nicht so ausgelaugt, wie Sie es von der finnischen Sauna vielleicht gewohnt sind.

Das angenehme und leicht verträgliche Raumklima bringt den Stoffwechsel in Schwung. Außerdem ist die Infrarotsauna sehr gut für die Kondition der Herzgefäße und wirkt entspannend auf die Muskulatur. So wird eine rasche Regeneration gefördert, zum Beispiel nach dem Sport.

Unsere Infrarotsauna bietet Platz für bis zu 6 Personen und ist ideal vor oder nach einer wohltuenden Massage, die Sie ebenfalls direkt bei uns buchen können.

Aroma-Dampfbad

Im Gegensatz zur klassischen Sauna herrscht in einem Dampfbad ein feuchteres und gleichzeitig kühleres Klima. Das Aroma-Dampfbad bei SCHUMANN empfängt Sie nicht nur mit einer Temperatur von etwa 44 Grad, sondern auch mit einer Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent. Dabei reichern wir unseren Dampf mit wohltuenden Aromen an. 

Diese wirken positiv auf Ihre Atemwege und die Bronchien, aber auch Ihre körpereigenen Abwehrkräfte werden gesteigert. Gleichzeitig sorgt das Klima für eine bessere Durchblutung sowie glatte und zarte Haut. Die ideale Aufenthaltsdauer liegt bei 10-15 Minuten.

In unserem Aroma-Dampfbad finden bis zu 6 Personen Platz. Es ist genau die richtige Sauna für ein wohltuendes Honig-Salz-Peeling oder Kirsch-Salz-Peeling. Unser Team an der SPA-Rezeption berät Sie gern zu den verschiedenen Anwendungen.

Meeresklima

Hier werden Sie sich beim Saunieren wie an der Küste fühlen. Dafür sogt eine hochwertige Solelösung mit Salz aus dem Toten Meer in Kombination mit konzentriertem und ionisiertem Sauerstoff. Durch Zuführung von über 90-prozentigem Sauerstoff erhöhen wir den Gesamtgehalt in der Atemluft sehr bedeutsam. Zum Vergleich: Normale Atemluft hat einen Sauerstoffgehalt von 21 Prozent. 

Diese Verbindung erzeugt das angenehme Meeresklima mit einem samtfeinen Nebel. Diesen nehmen Sie tief in Ihre Atemwege sowie über Ihre Haut auf. Dabei wirkt die Sauerstoffanwendung positiv auf Ihren gesamten Organismus und stärkt das Immunsystem. Außerdem kann der Besuch unserer Meeresklima-Sauna einen günstigen Einfluss auf Bluthochdruck, Migräne und Stress haben.

Die Mineralien des Meersalzes beruhigen vor allem Nerven und Haut. Sie wirken antiallergisch und lindern den Juckreiz. Salz macht Ihre Haut empfindlicher für die Heilkraft der UVA-Sonnenstrahlen. Millionen kleiner Salzkristalle auf Ihrer Haut verstärken so zum Beispiel deutlich die Wirkung eines anschließenden Solarium-Besuches.

Unsere Meeresklima-Sauna bietet Platz für 2 Personen.

Binsenkammer

Binsen sind nicht nur seit jeher ein beliebtes Flechtmaterial, sondern sie finden auch als Heilkräuter Verwendung. So wird ihnen eine beruhigende Wirkung auf den Menschen zugesprochen. Binsen sollen auch bei Schlafproblemen helfen. Auch in unserer Binsenkammer können Sie entspannen und die Ruhe genießen.

In dieser etwas trockeneren Sauna schwitzen Sie bei angenehmen Temperaturen von rund 47 Grad.

Weitere Spurenelemente aus Heublumen und anderen Heilpflanzen werden über dem Sud der Gußeisernen Pfanne in der ganzen Luft verteilt. Sie gelangen über Haut und Atmung in den Körper und wirken gezielt auf den Stoffwechsel.

Unsere Binsenkammer bietet Platz für maximal 8 Personen und ist ideal zum Aufwärmen Ihres Körpers geeignet.

Heusauna

Die Heusauna unseres Hotels wird auf etwa 42 Grad hoch geheizt. Bei diesen Temperaturen entfalten die ätherischen Öle der Heilkräuter ihre Wirkung.

Die so freigesetzten vielfältigen Wirkstoffe aus Gräsern, Blumen und Kräutern entschlacken den Körper und stärken das Immunsystem. Weiterhin wirkt ein Besuch dieser Sauna positiv bei Rheuma, Gelenkschmerz und Hexenschuss.

Ihr Kreislauf wird ebenfalls angenehm angeregt und die heilenden Dämpfe schonen die Atemwege. Auch Ihre Haut wird gereinigt.

Unsere Heusauna ist der perfekte Einstieg für die Anfänger unter Ihnen und kann zu zweit genutzt werden.

Sudatorium

Mit dem Begriff Sudatorium wurden schon die Dampfkammern und Schwitzbäder in antiken Thermalanlagen bezeichnet. Dabei handelt es sich wohl um die älteste und traditionellste Art der Sauna. Unser Sudatorium bei SCHUMANN wird mit einem Steinofen beheizt und die Lufttemperatur beträgt bis zu 90 Grad.

Durch das Wechselspiel von 5 bis 15 Minuten Saunazeit und der anschließenden 30 bis 35 Minuten dauernden Ruhephase wird Ihre Haut sanft gereinigt. Dabei gibt Ihr Körper Schlackenstoffe und Gifte ab. Weitere Vorzüge dieser Sauna sind ein Herz-Kreislauf-Training und Abhärtung des Immunsystems.

Im Sudatorium unseres Hotels können bis zu 13 Personen gleichzeitig saunieren. Täglich um 13 | 15 | 17 | 19 Uhr findet ein Saunaaufguss statt. Eine private Aufgusszeit können Sie selbstverständlich jederzeit an der SPA-Rezeption hinzubuchen.

Salzstollen

Einen ganz besonderen Ort der Ruhe bei gleichzeitig heilender Wirkung bieten wir unseren Gästen mit dem Salzstollen. Hier sind Sie umgeben von Sole, einem wässrigen Gemisch aus Meer- und Jodsalz, sowie der rund 25 Grad warmen Raumluft.

Dieses Salz-Luftgemisch wirkt entzündungshemmend und besonders heilend auf Ihre Atemwege und die Haut.

Besonders gut geeignet ist dieses Mikroklima entsprechend für Menschen mit Atemwegserkrankungen, akuten und chronischen Infekten der oberen Atemwege oder Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Hautekzemen.

Unser Salzstollen lässt maximal vier Personen gleichzeitig richtig Durchatmen und zur Ruhe kommen.

Römische Legionärssauna

In der aus reinem Birkenholz gefertigten Sauna erwartet Sie deren guter Geist und begleitet Sie bei Ihrem Schwitzgang. Gerne können Sie in der Gruppe von bis zu 4 Personen auch selbst Holz nachlegen.

Mit Birkenzweigen wird Ihnen warme Luft zu gewedelt und zur Durchblutungsförderung wird Ihr Rücken sanft abgeklopft. Verspannungen lösen sich und die Wirkung des Schwitzens wird angenehm intensiviert.

Nach der anschließenden Ruhepause und dem Genuss eines traditionellen Brotbrands wird Ihre erwärmte Muskulatur mit einer entspannenden Aromamassage gelockert.

Mit ca. 70 Grad liegt die Legionärssauna leicht unter der finnischen Sauna.

Hamam – Türkische Reinigungszeit

In unserem türkischen Dampfbad tauchen Sie ein in ein unvergessliches Baderitual.  Sie liegen dabei auf dem großen beheizten Nabelstein in der Raummitte, während bei einer Raumtemperatur von 50 Grad kaltes und warmes Wasser aus Kupferschalen über Ihren Körper gegossen werden. Danach behandelt eine Badefrau oder der Bademeister Ihre Haut mit einem traditionellen Peelinghandschuh, dem Kese.

Umso entspannter ist die anschließende Massage in einem Berg von warmen Seifenschaum. Durch die Hitze öffnen sich die Poren und Ihre Haut wird besser durchblutet. Die Abreibung mit dem Peelinghandschuh und die anschließende Schaummassage entfernen abgestorbene Hautschüppchen gründlich und lassen eine zarte und glatte Haut zurück. Die zum Schluss aufgetragene Pflege zieht besser ein und kann effektiver wirken.

In unserem Hamam können Sie außerdem ein Rhassoulbad mit Heilerde nehmen. Zum Schluss relaxen Sie tiefenentspannt im angrenzenden Ruheraum bei Tee und kleinen fruchtigen Snacks. Die Behandlung in unserem Hamam können Sie einzeln, aber auch gemeinsam als Paar erleben.