Hier Glückslücken buchbar!
Zum Weihnachtskalender!

Danke sagen reicht nicht – das Hotelierpaar Petra und Rüdiger Schumann möchte mehr für jene Menschen tun, die in Kliniken und Pflegeeinrichtungen gegen Corona kämpfen. Dafür machen sie ein Geschenk im Wer von 14.000 Euro locker: Sie laden 100 Pfleger und Ärzte zu einem Wellness-Tag ein!

Wenn nach der Corona-Krise ihr 4-Sterne-Superior-Hotel „Bei Schumann“ in Kirschau (Oberlausitz) wieder öffnen darf, dann sollen sich jene Menschen hier entspannen, die in Krankenhäusern und Kliniken Menschenleben gerettet haben. „Sie können bis 31. Dezember 2020 einen Wellness-Tag inklusive Massage-Behandlung im Wert von 140 Euro bei uns genießen“, sagt das Ehepaar. Dann ist vielleicht auch der zwölf mal fünf Meter große Glaspool im Seeflügel des Hotels fertig – der erste Flying Pool Deutschlands.

An der Gutschein-Aktion darf nur Pflegepersonal (z.B. Krankenhauspersonal, Pfleger, Ärzte) teilnehmen. Bewerbungen unter Kennwort „Wellness bei Schumann“ per E-Mail (mit Foto und Kurztext, warum man den kostenfreien Wellness-Tag im Hotel BEI SCHUMANN nehmen möchte) senden an brauche-auszeit [at] bei-schumann.de

Erschienen in Dresdner Morgenpost am 7. April 2020