Hier Glückslücken buchbar!
Zum Weihnachtskalender!

Inmitten des winterlichen Oberlausitzer Berglands gelegen, ist das SCHUMANN HOTEL das Refugium für Menschen mit Sehnsucht nach der Kombination aus Ursprünglichkeit und Luxus, die es schätzen nicht nur Gast, sondern Teil des SCHUMANN-FEELINGs zu sein. Die mit Freude das erleben, wofür Ihr Wellness-Resort steht: Genuss, Wellness und das Aktivsein.

Der Winter bietet unseren Gästen ein breites Spektrum an Erlebenswertem. Skiabfahrten und Skiwanderwege, Schlittenabfahrten oder einfach nur Laufen durch die verschneite Landschaft. Frische, klare Luft atmen, Berge besteigen, Ausblicke genießen und einkehren in Bauden zum Aufwärmen.

Nördlich von Bautzen erstreckt sich mit über 301 km² die größte zusammenhängende Teichlandschaft Mitteleuropas. In der 1996 als UNESCO-Biosphärenreservat ausgewiesenen “Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft” steht das Miteinander von Mensch und Natur im Vordergrund. Gönnen Sie sich ausgiebige Spaziergänge und schöpfen Sie aus dem Reiz der Natur wieder Kraft für den Alltag.

Der Oberlausitzer Bergweg bietet Ihnen unvergleichbaren Wandergenuss inmitten wildromantischer Natur. Weite Ausblicke und idyllische Täler, Oberlausitzer Umgebindehäuser, Kulturschätze und landschaftliche Highlights. Zu den Höhepunkten am Weg gehören die Spreequelle, der Berg Oybin sowie die einzigartigen Zittauer Fastentücher. Für wen es aktiver sein darf, ermöglicht das Zittauer Gebirge sportliche Action und Abwechslung. Skiwandern, Rodeln, Ski Alpin und Snowboarden sorgen für außergewöhnliche Erlebnisse für Körper und Seele.

Lediglich einen Katzensprung vom SCHUMANN HOTEL gelegen, befindet sich das Skigebiet Tännicht (Sohland an der Spree) im Oberlausitzer Bergland, welches ebenfalls viele Möglichkeiten für Wintersportler bereithält. Es gehört zu einem abwechslungsreichen Ski-Areal mit zwei Skisprungschanzen und Langlaufloipen. Zum alpinen Skifahren und Snowboarden stehen ein eigener Lift und eine angenehm leichte und im oberen Teil sogar sportliche Abfahrtspiste zur Verfügung. Im kleinen Skigebiet Wehrsdorf können Skifahrer und Snowboarder nachmittags, am Wochenende auch ganztägig fahren. Die Piste ist abends zum Skifahren und Snowboarden beleuchtet.

Am Ende eines erlebnisreichen Tages fangen wir Sie in Ihrem Zuhause auf Zeit auf. In unser Saunawelt mit Dampfbädern findet Ihre Muskulatur Entspannung und Sie können zur Ruhe kommen. Im Schwimmbereich am offenen Kamin, oder im warmen Wasser des Aussenpools fühlen Sie sich schwerelos. Bevor Sie sich in Ihren Bademantel kuscheln und den Blick aus den Liegehallen in die verschneite Landschaft genießen.

Für alle Gäste die Exklusivität schätzen, warten nach einem ausgiebigen Spaziergang die Räume des SPA 2.0 im SEEFLÜGEL, mit Deutschlands erstem Flying Pool und dem wohl schönsten Blick in die winterliche Natur. Die Schneesauna auf dem Sonnendeck vom SEEFLÜGEL ermöglicht durch die Kombination aus trockener Kälte und weichem Schnee eine sanfte Abkühlung nach dem Saunagang & Aufguss. Falls es nicht schneien sollte, brauchen Sie bei uns nicht auf den Schnee zu verzichten.

In der urigen WEBERSTUBE gönnen sie sich am Abend eine heiße Rinderkraftbrühe aus dem Kupfertopf und schlemmen anschließend warme Apfelstreusel, frisch aus dem Ofen. Bevor sie sich fallen lassen in weiche Kissen in ihrem Zuhause auf Zeit.